Leichte Racing-Batterie

Ihr wollt einfach was plaudern...aber gerne!
Benutzeravatar
speedy
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 250
Registriert: 7. Dez 2011, 08:45
Wohnort: Dielsdorf
Kontaktdaten:

Leichte Racing-Batterie

Beitrag von speedy » 6. Feb 2013, 16:26

Werde die Tage eine Rennsport-Batterie bestellen, wer also möchte kann mitbestellen!

Ich habe wärend der ganzen Saison 2012 eine Odyssey extrem Racing verbaut gehabt und bin absolut Zufrieden damit!!
Folgendes Modell geht für meinen Saxo ohne Probleme, auch wenn mal öfters geörgelt werden muss "Odyssey 22 / PC625"
Gegenüber einer Handelsüblichen kleinen Batterie eine Ersparnis von 6.5kg! Und darf im Innenraum verwendet werden.

Hier ein Link zur Homepage:
http://levobatterien.ch/cms/index.php?o ... 8&Itemid=1

Auf die Preise gibts noch etwa 20% Rabatt.
Einfach mal schlau machen und mir Bescheid geben. Kann in Buchs ZH abgeholt werden oder an den Höck gebracht werden!

Cheeers
Brumm Brumm - Bruuuuuuumm - nänänänänänääää

Benutzeravatar
jürg
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 421
Registriert: 4. Nov 2006, 20:22
Wohnort: Hittnau

Re: AW: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von jürg » 6. Feb 2013, 22:49

Wieviel ah hett denn din saxo original?

Ha s gfühl die 18 sind chli knapp, mine hett ab werk immerhin 36 und das isch scho fascht zwenig...

Sent from my {HTC Pro} using Board Express
Computer sind doof!

Benutzeravatar
speedy
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 250
Registriert: 7. Dez 2011, 08:45
Wohnort: Dielsdorf
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von speedy » 7. Feb 2013, 08:34

Han original e 45Ah Batterie drin gha.
Es git ja au stärkeri Rennbatterie, je nach Stromverbruch ;-)
Brumm Brumm - Bruuuuuuumm - nänänänänänääää

Benutzeravatar
Stefan
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 2993
Registriert: 19. Okt 2006, 10:07
Wohnort: Schleinikon
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von Stefan » 7. Feb 2013, 09:16

Mischt, da hani di geschter au no welle drüber usfröge... Naja, ich chume dänn eifach mal nachem Fürabig verbi. ;)
[b][size=150]Man soll aufhören wenns am schöns[/size][/b]

Benutzeravatar
speedy
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 250
Registriert: 7. Dez 2011, 08:45
Wohnort: Dielsdorf
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von speedy » 7. Feb 2013, 09:54

@ Böhli
Gern, chunsch mal uf en Kaffi verbi. Gisch mer eifach schnell es Tel. dass i au sicher da bin ;-)
Brumm Brumm - Bruuuuuuumm - nänänänänänääää

Benutzeravatar
Stefan
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 2993
Registriert: 19. Okt 2006, 10:07
Wohnort: Schleinikon
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von Stefan » 7. Feb 2013, 10:29

Das machi. :)
[b][size=150]Man soll aufhören wenns am schöns[/size][/b]

Benutzeravatar
jürg
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 421
Registriert: 4. Nov 2006, 20:22
Wohnort: Hittnau

Re: AW: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von jürg » 7. Feb 2013, 12:54

Fragsch en für mich au gad us, i sett au no eini ha. Bin aber unschlüssig wieviel ampere dasi bruche

Sent from my {HTC Pro} using Board Express
Computer sind doof!

Benutzeravatar
Stefan
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 2993
Registriert: 19. Okt 2006, 10:07
Wohnort: Schleinikon
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von Stefan » 7. Feb 2013, 13:11

Wirdi mache. Mir bruched wohl eh öpe di glich "Grössi".
[b][size=150]Man soll aufhören wenns am schöns[/size][/b]

Benutzeravatar
jürg
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 421
Registriert: 4. Nov 2006, 20:22
Wohnort: Hittnau

Re: AW: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von jürg » 7. Feb 2013, 19:04

Ja ich glaub scho,chammer das irgendwie usrechne oder messe waser brucht?

Sent from my {HTC Pro} using Board Express
Computer sind doof!

Benutzeravatar
speedy
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 250
Registriert: 7. Dez 2011, 08:45
Wohnort: Dielsdorf
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von speedy » 7. Feb 2013, 20:48

@Böhli - mer gsehnd eus ja eh morn ;-)
Brumm Brumm - Bruuuuuuumm - nänänänänänääää

Benutzeravatar
Stefan
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 2993
Registriert: 19. Okt 2006, 10:07
Wohnort: Schleinikon
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von Stefan » 8. Feb 2013, 11:13

Ah ja?? Bisch demfall au in Walliselle? :)
Gitt ja tatsächlich e Startliste für so öpis. ;) Wottsch mitfahre am Abig? Dänke, ich fahre ca sächsi ab.
Oh Mischt. Sött ja scho vorher döt sii...
[b][size=150]Man soll aufhören wenns am schöns[/size][/b]

Benutzeravatar
speedy
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 250
Registriert: 7. Dez 2011, 08:45
Wohnort: Dielsdorf
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von speedy » 8. Feb 2013, 13:06

Mal Gugsch, weiss nani wäni los gang, d Shaggy chunt ev. au oder ich muen sie sogar go hole in Klote....
Wür der allefalls no es Tel gä ;-)
Brumm Brumm - Bruuuuuuumm - nänänänänänääää

Benutzeravatar
Stefan
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 2993
Registriert: 19. Okt 2006, 10:07
Wohnort: Schleinikon
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von Stefan » 8. Feb 2013, 13:10

Perfekt. Ich gibe dir susch au no eis wäni weiss wies bi mir usgseht.
[b][size=150]Man soll aufhören wenns am schöns[/size][/b]

Benutzeravatar
speedy
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 250
Registriert: 7. Dez 2011, 08:45
Wohnort: Dielsdorf
Kontaktdaten:

Re: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von speedy » 9. Feb 2013, 22:32

Also Bestellung bis jetzt:

Mike: 1x Odyssey PC625
Böhli: 1xOdyssey PC625 (chasch ders ja no überlegge ob doch die chliner willsch)

Da no de Link zur Odyssey Page für die wo meh Infos bruched:
http://www.odysseybattery.com/battspecs.html
Brumm Brumm - Bruuuuuuumm - nänänänänänääää

Benutzeravatar
jürg
RCA-Clubmitglied
Beiträge: 421
Registriert: 4. Nov 2006, 20:22
Wohnort: Hittnau

Re: AW: Leichte Racing-Batterie

Beitrag von jürg » 10. Feb 2013, 02:32

Jürg demfall au e pc625.

Bitte am höck mitneh, chummened so hüfig is underland;)

Sent from my {HTC Pro} using Board Express
Computer sind doof!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste